Lokalsport

Den „Duathlon dahoim“ ge(bur)meistert

Geschafft: Thomas Burmeister erreicht nach zwölf Stunden das Ziel. Foto: Laura Burmeister
Geschafft: Thomas Burmeister erreicht nach zwölf Stunden das Ziel. Foto: Laura Burmeister

Kirchheim. Zehn Kilometer Laufen, 180 Kilometer Radfahren und ein Marathonlauf - der Kirchheimer Thomas Burmeister hat seinen „Duathlon dahoim“ (wir berichteten) erfolgreich gemeistert. Nach knapp zwölf Stunden, die auf der Radstrecke von nasskalten Bedingungen geprägt waren, erreichte der 55-Jährige die Ziellinie vor der eigenen Haustüre in Jesingen. Burmeister hatte das Event mit einer Spendenaktion für krebskranke Kinder verbunden, die noch bis 15. Juli läuft. tb

1 www.krebskranke-kinder-tuebingen.de


Anzeige