Anzeige
Lokalsport

Der Erste fertigt den Letzten ab

Handball Bezirksligaspitzenreiter VfL Kirchheim lässt Schlusslicht TG Nürtingen beim 37:22 keine Chance.

Durchgesetzt: Robin Habermeier erzielte sechs Treffer für die Kirchheimer. Foto: Markus Brändli
Durchgesetzt: Robin Habermeier erzielte sechs Treffer für die Kirchheimer. Foto: Markus Brändli

Kirchheim. Die Bezirksligahandballer des VfL Kirchheim sind ihrer Favoritenrolle gerecht geworden. Im Heimspiel gestern Abend gegen die TG Nürtingen gewannen die Kirchheimer mit 37:23. Gegen das Tabellenschlusslicht ließ der Spitzenreiter zu keinem Zeitpunkt Zweifel aufkommen und feierte den zehnten Sieg in Folge.

Nach gut sechs Minuten führten die Gastgeber bereits mit 6:1. Durch eine gute Abwehrarbeit stellte der Tabellenführer den Gegner vor große Probleme. Beim 7:4 (12.) konnte sich die TG zwar wieder etwas heranarbeiten, doch die Kirchheimer ließen sich nicht beeindrucken und zogen durch Sadowski, Merkle, Rudolph und Pradler auf 11:4 davon. Die Konzentration der Hausherren war unverändert hoch. So hatte der deutliche Vorsprung bis zur Pause Bestand - 19:11.

Nach dem Seitenwechsel baute der VfL durch einen 7:0-Lauf seine Führung weiter aus (26:11). Mit diesem komfortablen Vorsprung im Rücken konnte das Trainerteam Engelbert Eisenbeil/Uwe Hamann nun munter durchwechseln - auch Youngster Michel Hamann kam so zum Einsatz.

Der VfL hielt seinen Vorsprung konstant meist bei zwölf bis 14 Toren. Im Stile einer Spitzenmannschaft zogen die Blauhemden ihr Spiel gegen den noch punktlosen Tabellenletzten weiter konsequent durch. Bis zum Abpfiff wechselten sich beide Teams dann mit dem Torewerfen ab, ehe der deutliche 37:22-Erfolg des Tabellenführers feststand.

Mit dem Selbstvertrauen des zehnten Siegs in Folge geht es für den VfL am kommenden Samstag in heimischer Halle weiter. Der Tabellendrittletzte aus Altbach macht seine Aufwartung in der Walter-Jacob-Halle.jm

 

VfL Kirchheim: O. Latzel, Osswald, M. Hamann, Habermeier(6/3), T. Hamann, Böck(5), Metzger(5), Pradler(5), Merkle(6), Mikolaj(2/1), Schwarzbauer(1), Keller, Sadowski(2), Rudolph(5)

TG Nürtingen: Manuel(3), Henning(2), Schicht(2), Bücker, Promies(4), Schipper, Goerke(1), Schreiweis(2), Kuchenbaur(5/1), Mexer(2), Ordnung(2), Baumeister

Anzeige