Lokalsport

Der Funke Hoffnung glimmt weiter

Basketball Die Knights wahren mit einem 75:67-Erfolg gegen die Artland Dragons ihre letzte Chance auf die Play-offs. Auch dank Papes Saisonbestleistung mit 30 Punkten.

Mit 30 Punkten Mann des Abends gegen die Artland Dragons: Till Pape gelang mit 30 Punkten seine bisherige Saisonbestleistung. Foto: Markus Brändli

Die Knights dürfen weiter auf eine Teilnahme an den Play-offs hoffen. Zumindest bis Mittwoch, wenn im Nachholspiel gegen Phoenix Hagen ein direkter Konkurrent um Platz acht in die Sporthalle Stadtmitte kommt. Mit dem erneut wackligen 75:67-Heimsieg am Samstag gegen die Artland Dragons bleiben Kirchheims Zweitliga-Basketballer also weiterhin im Rennen. Wie schon in den Spielen zuvor folgte auf einen starken Beginn der Kirchheimer eine Phase mit wenig Wurfglück und ebenso wenig Ideen. Doch die Ritter fanden diesmal rechtzeitig den Weg zurück und setzten sich letztlich verdient gegen die abstiegsbedrohten Niedersachsen durch. ...

e Di tslinolatenKo eid fannhacsMt nov ocdahHace Irgo evoicrP tsi telavri c:ihnafe Möecht mna ireewt im nnReen um dei regehentb teners atch inlbeb,e ndna edi hiieKcmrerh ierh elnttze indeeb oseapneilsiS orv emiegen biulkmuP nngeenwi. esiD ltag ucha das ullDe mit nde arlntdA ,Dgnorsa die itsriehres nhoc egegn nde sgAeitb rhnVecztei sunetms ide tnhKsig am aamgsSt ebnne eaAlks lBujcai dun nJo miillsaW uahc afu trnCee haNo ety.krSa Frü edn ASk-meUnreiar its ide sSnaoi nhac neemi Huhcndrab anueefgl. hmI trhod eein teodaimeirgn u.Pase rDe srewche die heihnno esrebit nteizdmreie R.eritt

Eren i geedgna hteat hcsi ma Samtsga sendrobes eliv emevrnoo.ngm lliT ePpa ging imt utemg iliepBes nrvao und eeidromtni das erets tilereV lra.k Er eianell eliezter im teresn nAtbtisch os veiel n,keutP ewi edi tmaseeg afnsnMacth rde 14 hrZleä netenrdwa ni dne rsente hzen Minetnu fau ads nKoto des woarFsd,r rde cihs eaibd urn einen fehwlrFu teielets ndu die Zoen rkal ehrbrst.eceh

cogth griF eli glaen eid grsebeGat mti 44:12 chan dem nretse cgngaDrhu ni eiD sagDrno tathen nde aStrt sin elpSi chf,vrelasen shci ncdhaa jhceod rihtStc chtriSt kcüuzr in ide iPt,ear rwhdnäe auf ecriehKhimr eetSi das Oinipvsfelsfe zu oSteknc ea.ngnb urZ iteMt eds tnizwee shbitsctnA renwa eid osDngra eidwer nrad udn heattn end l.gtaeuohf Es teneitekclw hsci eine t.aPrie Ysnai oloK itleh mti chta ennukPt dun bnosdeRu ibs zru eaHlibtz eangdeg und etseteli os eneni iihgctwne igeatrB zur pkannep :3339

Im denttir ltVreie etnnadw cshi dei kesertäcdTt renetu eaPp z,u der tmi tnwieere uenn eeatnt.wort riedeL anglge sennei srepiMlntei ravetil iwegn, ndu os dei gnoarDs reetwihin dun nneigg ewetiiezs grsoa ni Im bsstaistcSnlhcuh uedrw sda peSli nand ivrntseen.i Die thnate Bult gcltkee dnu um eihr che.anC Die etirtR neetlih genadge und se nggi ni ide npsndeane suSslchphsea. Dre isb inhda übnigdewree ergdneiae rKlao csiiMk ehtta nnu sneei eesbt ahPe.s Per erirDe dnu rgteso edr tnioP ruGda ürf eid eDn lcDeek ufadr ectmhan enodlhRl oiwoGdn und liEhja ktcnarSidl mit wzei wnereeti nfgleochereri Die hrceihiKrme vinefDese ithel ni edn edSnlshs,ueuscnk udn os ngig red iSeg ezltitlch rveeidtn an die .uareneHsrh

nrstee leetriV neabh wri nie sutge lpSei ie.tzgge naDcha dnsi nsu cohedj tfKra und Konoerntanitz ahdnbean emomge.kn mA hcsSuls rwa es adnn nei aKa,rtfkt der sun den egSi egtetret zog hpcSt-hstiKrengfo Cshir chan eSdelepin niee etesr lnziBa. ieD eihddenneetcs aPteri ednsibnsmap;e& ohtiMtcw egneg xnihoeP Haeng ngntbie mu 02 Urh ni rde rcreheKhimi lperhtaSlo Stbmtec/stdtti.a