Anzeige
Lokalsport

Der Knoten ist geplatzt

Tischtennis-Oberliga Nach drei Unentschieden und einer Niederlage gelingt dem VfL Kirchheim der erste Saisonsieg: Bei der TG Donzdorf gewinnen die Teckstädter mit 8:2.

Den Ball im Visier, den Sieg vor Augen: Manuel Mangold und der VfL haben den ersten Saisonerfolg gelandet. Foto: Markus Brändli

An Motivation hatte es den Kirchheimern vor dem Duell in Donzdorf nicht gefehlt: „Heute gilt es zu punkten“, hatte VfL-Spitzenspieler Simon Geßner seine Mannschaftskameraden bereits auf der Fahrt ins Lautertal angespornt, und er sollte ...

thRec nhebtl:ea ieD patOeurigrpbel iteetmers dei ucihlfabeftPag gegen edn tbltnTlaeeeenzl mit rauovB.r

Z u ienBng natteh ied eerihKhricm edohcj nohc neienk lauzl Erkundic nte:lsshinare In edn lenppoD nwagnene Gneßre und lauenM gMlnoda ncah htra ahMtc rnu mit :3,2 uiLs nHitsnore nud htstMaai Gatnert ihrne eregGnn otztr egenrehGw lnrae.tngue

aNh c med hgpinleor tartS hseicn dre Kenotn bare zu ,tzpnela nden in ned leniznE ifel heuazn alels anch na.lP roV emlal lMnaeu adnlMgo mi trenes Enlzei imt nieme egSi end megeeahiln usgBeirsalelpinde kurasM Tchrteie und bneedeet tdmia inse eeiiesztrgd .emtrifFo hcaN emides ehrlggAnoscfut leepnsit schi chau dei sencieltrh mrKehcrheii ni einne cRhsa:u rttnGae ndu rtoensHin nnwangee ni noamtidner rMi,nae ssoads cnah emd nerste ggaheEnnruclzid 15: red ufa red tAfzngeeelia stand.

ztTor rde ngddfoafealeurn dlNireaege nvo enegg ehrTeict hsci eid ihKehrricme den inWd ctihn rmhe aus nde neSlge enmnhe. ngMloda sutems ggnee zwar ide volel tiDzans en,egh tleibhe aber die reen.vN niHetsorn reuaetemtnur eisen dgiziteree oofrmTp mti ienem ewnertei eig0S3:- ndu hcua tenarGt utnetpek zum -a.nd:8n2stEd

h Nac esidem giSe tesht red fLV mit 5:5 kutennP fau dme escsehnt Ttlllapznebea imt ired pnroVgurs uaf eid etAznes.ibsog eitWre ma eengg end VS elSndaarma istow,Khmeern taemnnmo iteeerwTzneabll ehirtn