Lokalsport

Der Knoten ist geplatzt

Tischtennis-Oberliga Nach drei Unentschieden und einer Niederlage gelingt dem VfL Kirchheim der erste Saisonsieg: Bei der TG Donzdorf gewinnen die Teckstädter mit 8:2.

Den Ball im Visier, den Sieg vor Augen: Manuel Mangold und der VfL haben den ersten Saisonerfolg gelandet. Foto: Markus Brändli

An Motivation hatte es den Kirchheimern vor dem Duell in Donzdorf nicht gefehlt: „Heute gilt es zu punkten“, hatte VfL-Spitzenspieler Simon Geßner seine Mannschaftskameraden bereits auf der Fahrt ins Lautertal angespornt, und er sollte ...

Rhect tenaeblh: ieD aplruieOgretpb trsmeetie die biafcgeatuhfPl egegn dne Tntlnleztaleeeb mti ourrvaB.

Zu egBnin tethna die rihhcieKerm hjceod chon ikeenn zlula ikdEcunr rl:eatnsenihs nI edn nDoplep ennwnaeg und eanulM adgnolM ahcn rhta tacMh nur tmi ,2:3 iusL ntreHnsoi dun saatMtih tGetarn hneir gGneern rtozt weengGehr re.etaugnln

aNc h edm eoiphngrl tStar hicnse red Kotnne reab zu paz,entl nend in ned lnzEeni leif nuheza lelsa ahcn laP.n Vro eamll Mleanu dMoalgn im eetsrn linzeE tim emine eiSg ned legmanheie saBglnulepeiedisr asuMrk ceTrheti dnu eeeebdtn ditma sine isertedigez ieFftor.m acNh emeisd goghrftAucnlse inleteps ihcs ahuc die nhrslectei Kehehrimrci in eneni :cuahsR Gteanrt udn nsoHtnier enewnang in raedtimnon ei,Mrna ssodas hnac med ternes Erehdzuigalcgnn 51: red fau erd tznAfeeelagi nad.st

ztrT o der udfnoleaadfnerg ieedaegNrl ovn eggne tceeiTrh ieneßl ihcs edi chierKmehir nde Wnid ithnc rmhe uas edn eleSgn eenh.mn dMagnol sstemu ggene zawr edi vello Dtainzs enh,eg btlhiee brea ied Nn.eerv soitHnrne eueramentutr sinee izeedregti rTofomp mit eeinm neteiwre 30-ge:Si dnu auhc ttGnare peenttuk uzm Es-adt8.dn:n2

ac Nh dmeies eSig ttesh edr VLf imt 55: ektnnPu uaf med nectshse elleabzTaltnp itm ierd nVrgopsur auf ide n.Aegssboeizt eWetri am eggne end VS nmaldeSara omswerehKin,t amtnenom irTnatwbeeelzel enirth