Lokalsport

Der Schein trügt

Kreisliga B7 Schlierbachs Tabellensituation ergibt sich aus mehr Spieltagen.

Schlierbach. Bei einem Blick auf die Tabelle in der Fußball-Kreisliga B, Staffel 7 scheint der TSV Schlierbach noch beste Chancen auf einen der ersten beiden Tabellenplätze zu haben. Die Schlierbacher trennt gerade einmal ein Zähler von den beiden führenden Teams FTSV Kuchen II und Türk SV Ebersbach. Doch der Schein trügt, denn die beiden Erstplatzierten haben vier (Kuchen) beziehungsweise drei (Ebersbach) Spiele weniger ausgetragen. Deshalb macht sich der Schlierbacher Trainer Cesare D’Agostino auch keine großen Hoffnungen mehr auf die beiden Aufstiegsränge, zumal die Mannschaft bei der 1:4-Niederlage gegen den Tabellenvierten Türk SV Donzdorf eine schlechte Leistung bot. Nun gilt es, am kommenden Sonntag gegen den TSV Obere Fils II einiges besser zu machen. „Ich muss mir noch meine Gedanken machen, wer am Sonntag spielt, denn die Trainingseinheiten waren alles andere als gut“, gibt D’Agostino zu bedenken. Mit 19 Zählern ist der TSV Schlierbach zwar aktuell die beste Heimmannschaft der Liga, aber diese Serie sollte auch am Sonntag weiterhin Bestand haben, will man sich noch Chancen auf einen der ersten beiden Tabellenplätze erhalten. kdl


Anzeige