Lokalsport

Der TCK kehrt in die Oberliga zurück

Tennis Nach der einjährigen Kurzvisite in der Württembergliga hält sich die Enttäuschung beim Kirchheimer Aushängeschild in Grenzen. Der Abstieg stand schon vor den Abschlussmatches fest. Von Klaus Schlütter

Letzter Aufschlag: Tim Bühler holte im letzten Gruppenspiel vor dem Abstieg den Ehrenpunkt für den TCK.     Foto: Markus Brändli

Ernüchterung machte sich breit bei den Tennisassen des TC Kirchheim nach den beiden Niederlagen des Wochenendes in Böblingen (2:7) und zu Hause gegen Markwasen Reutlingen (3:6). Der erste Auftritt des Teckvereins in der Württembergliga ...

awr acnh rnu eienr iSoans ochsn ederiw thh.cceGies oDhc edi dne btsAieg tähl sihc in Gnernz.e sts,nuwe dsas es neg rw.id riW banhe snu omdtzrte ugt os ads ovn Bjmneina brihes nebne nrcehVisefe laRf eohNlagfrc im ,tAm hTsoam teKtreeis,we ash ni ned drei TlMe-ekahiebdaicNrrag-eten ni dne lpDpnoe imeb :45 nggee nlsbfdtreOee eine

p bs;n&

Wir benah snu dettomzr gut .vBnmntufrakie jea -eCSTchrprKe uzm remheciKhir bAgites usa rde uzorv nde Kkpunckant üfr end Weresidgiteba ni ide rebali:Og m.rdu irW tnheat live edn seahKtlsrenal tiertv.nise lchiciSßlhe nsdi iwr sla niiarmrbteotie Veerin nei ürf dei anzge gieAbst arw ochns ma aatgmSs anhc dme peDgtlposeapil t,rkpfee eiwl dre CKT bie VS 7:2 eruggintn ndu rtkonMeuinkrt Obtelefnsrde eib wasMkaenr ilRnutnege 36: wgan.en ürF ihihrmKce gruten hsci Erci ceSrrhe mti 6:7, :46 gegen den nTccehesh leArtb -PrlupkkaS dnu oynT loeHgznir imt 63,: 2:6 neegg Nci hreWoinedn in ide rseeiSletig n.ie Bidee uemanmsz onrlvree nadn ihr lDepop im erctbhaMaki-Te geneg g/aSPlnrao-vupakLk 1,7(:)0 oebnse imT inse zleinE negge ouaJsh thoR 8:.01() Die isdn dtmia irMeste und unn ggene Bad hie,dSurcsesn nde eztLnet red Rl,leaianogig mu dne eiutsAfg ni dei eingsanTli nahc dre eetsnr dun newtzie sdu.BseganlaiD heatc dnu teeltz suipppnleeGr des TC heKihmirc in erd am ngnoaSt afu red neenieg Aealgn am rwa nnda urn ncoh eni aSuelanfchu mit .snR-uaeee)Png( neD hnEpnrutke in nde ssceh Enneilz uzm csuslhbAs rptäeefkm hisc Tim dei mumNre esshc im amKTC-Te itm nmeei :64 und :06 egnge xileF mlueH.m nI edn enolppD ntagetsetel Ecri hrceeSr nud Aldeorajn asboO tmi 1:6 udn :62 egegn mnglmeuH/La und sLesa mit 6,3: 6:4 ndu 01:5 ngege hlfageShancua/aClc sad eisebgndrnE ovn 63: stwae ulcndhfirre.e