Lokalsport

Der Traum von der Schleyerhalle rückt näher

Die nächste Hürde gemeister: Vivien Eggstein und Däumelinchen. Foto: privat

Walldorf. Springreiterin Vivien Eggstein vom RFV Weilheim darf weiter von einem Start beim renommierten Nürnberger Burgpokal in der Stuttgarter Schleyerhalle träumen. Nach einer fehlerfreien Runde und der Wertnote 8,1 landete sie mit ihrer Stute Däumelinchen im M*-Springen des Qualiturniers in Walldorf auf dem dritten Platz. Damit kletterte das Duo auf Platz fünf im Gesamtklassement - für das Finale in der Schleyerhalle im Dezember werden 15 Plätze vergeben. Mitte Oktober gibt es in Böblingen die letzte Möglichkeit, Punkte zu sammeln. gk


Anzeige