Lokalsport

Der VfL bleibt auf der Lauer

Handball Kirchheims Frauen trotzen dem Bezirksklasseprimus ein Remis ab.

Altbach. Die Handballerinnen des VfL Kirchheim bleiben im Aufstiegsrennen der Bezirksklasse in Lauerstellung. Bei Tabellenführer TV Altbach entführte der drittplatzierte VfL beim 16:16 (10:11) einen Punkt.

Den besseren Start erwischten die Altbacherinnen (3:0, 7.). In der Folgezeit kamen die Gäste allerdings besser ins Spiel, glichen aus und gingen sogar in Führung (5:4, 16.). Doch das Spiel blieb ausgeglichen, zur Pause führte Altbach mit 11:10. In der zweiten Hälfte entwickelte sich eine intensive und umkämpfte Partie, in der beide Abwehrreihen dominierten und kaum Treffer zuließen. Beide Mannschaften hatten ihre Chancen, das Spiel zu entscheiden, aber letztlich trennten sich die Kontrahenten 16:16 - unterm Strich ein gerechtes Ergebnis.mam

VfL Kirchheim: Lohrmann, Lehmann, ­Jaensch, Dannenmann, Schäufele, Pegios (3), Schnabel, Kornmann, Freddo (1), Blank (2), Schilling (7/5), Kimmel (3), Hannig, Bischoff

Anzeige