Lokalsport

Der VfL muss in die Relegation

Tischtennis Nach zwei Niederlagen im Saison­finale kann der Oberligaverbleib nur im Nachsitzen gesichert werden.

Simon Geßner und der VfL müssen noch um den Oberligaverbleib bangen. Foto: Markus Brändli

Kirchheim. Tischtennis-Oberligist VfL Kirchheim muss um den Verbleib in der fünfthöchsten deutschen Spielklasse bangen. Durch zwei 4:6-Niederlagen gegen Meis­ter ASV Grünwettersbach II und den TTC Odenheim am letzten Spieltag der Saison bleiben die Teckstädter auf dem Relegationsplatz – auf den war der VfL zuvor abgerutscht, nachdem der SV Kornwestheim wegen dreimaligen Nichtantritts aus der Wertung genommen wurde und damit auch die drei Punkte der Kirchheimer futsch waren. Damit muss die Mannschaft am kommenden Sonntag die Relegation bestreiten. Da die zweite Mannschaft aus Kuppingen auf die Teilnahme verzichtet, heißt der einzige Gegner SV Niklashausen. Um 14 Uhr startet die Partie in der LUG-Turnhalle. ...

ssBlnuav eg ierdere uz srkat

G neeg rMsteie atehnt edi pi.glteuefsa Dsa plpeDo neontk mi Sazt dne nester kPtnu hno.le rDe rzelpiiSpnseet red re,Gegn Dolnil am,eshbrC arw deanllisgr bdeei uz eihcsr nud nimoS eerGßn brtahce dies aerb cnith aus erd eR.uh ngGee end einrpSa rvlAoa Ganiaz nwngae er nkad reesni acnrilbhae nh,rndioVassptpo ieb denen meimr ewreid nie nnueaR rchud edi Zehuausrc .ging Am inhernet azarukrPe ennonkt soiHntern dnu reGatnt eeijwsl rueonäsv genge lamSeu Anamn einenng,w dem riirninfgentsgiae zjaAl oecGd tesunsm ibeed canh epnnapk Snlieep nrraeulegti ndtnasdE itmda 46: ide irlseuBresavegend aus

s Tga adurf mnnegfepi ied mriehchreKi dei uas dOmheeni zu s.eauH ucAh rhei neontkn ied eZurauhsc epesnndan Doplep hesen imt inmee uniktnngweP onv negeg .g/keecaBBrr eGeng ads npSpleiezpodt PsdriIhfifaeef/ arw eHtnrns/Geotiatrn nweig uz he.onl cametrihDsa peSile urwden ma nrrdeoev rPakazuer tgoe:bne uMalne lonaMgd lag mti astten ndu etizltpersetban nispeogepGstn eeggn rezpeStiislnep alCors idshaI tbesrei 20: in volerr adnn rbea mi siEnzuettsghasndc uz n.uen huAc otssn tenonkn dgMnola nud nkneie ihctS ns.teze hittMasa nGetrat eeztüegrub tmi wzie egblreneenü eneigS eggen aiisrnCth kcBa nud Tomi .eBrerg hAcu suLi nsrtHenio ekotnn gegen Bgrree nn,tekpu orelvr earb nppak mi Aelhruwdble eggen Bcka. So adtns se achn dier eSnundt iipezetlS uneert 64: neegg dne ns.plfh&L;bV