Lokalsport

Desaster im Allgäu

Basketball VfL-Zweite verliert Bezirksligaduell in Wangen mit 50:113.

Wangen. Völlig unter die Räder ist Aufsteiger VfL Kirchheim II beim Saisonauftakt der Basketball-Bezirksliga beim MTG Wangen gekommen - 50:113. Neun Leute auf dem weiten Weg ins Allgäu, nach fünf Minuten 6:3 vorne - für die Zweite der VfL-Basketballer begann das Bezirksliga-Abenteuer positiv. Was folgte, war ein mittleres Desaster, das in einer ernüchternden 50:113-Schlappe endete. Das letzte Viertel ging 6:26 verloren, da war das Team gedanklich wohl schon auf der langen Heimfahrt am Sonntagabend.ut

VfL Kirchheim II: Allgaier (2), Bantlin, Eder (3), Gaub (6), Geiger (18), Glaser, Görs (10), Melzer (11), Schmauder


Anzeige