Lokalsport

DFB-Kicker bescheren Kirchheims Fans Katerstimmung

Public Pain: Das 0:1 der Deutschen gegen Mexiko mitzuverfolgen, tat weh. Foto: Markus Brändli
Public Pain: Das 0:1 der Deutschen gegen Mexiko mitzuverfolgen, tat weh. Foto: Markus Brändli

Frust vor dem Freudenhaus, Bestürzung am Bären, Wut an der Wunderbar und kollektives Kopfschütteln in ganz Kirchheim - zumindest bei denen, die gestern am frühen Abend die 0:1-Auftaktpleite der DFB-Elf bei der WM in Russland gegen Mexiko an einem der zahlreichen Public-Viewing-Standorte in der Innenstadt verfolgen mussten. Auffallend dabei: Aufmunterndes Anfeuern und stimmungsvoller Support waren in der gesamten Fußgängerzone bis in die Nachspielzeit Fehlanzeige. Da heißt es für die Kirchheimer Kick-Fans ordentlich üben, ehe Jogis Jungs am kommenden Samstag im Elchtest gegen Schweden bestehen müssen, um am Mittwoch drauf gegen Südkorea nicht vorzeitig ins (süß-saure) Gras beißen zu müssen. Impressionen vom deutschen Debakel, eingefangen von Markus Brändli in der Fußgängerzone, gibt es in einer Online-Bildergalerie. pet


Anzeige