Lokalsport

DFB-Mobil in Holzmaden

Fußball Schulungsangebot für Trainer macht morgen Station im Brühl.

Holzmaden. Kindgerechtes Fußballtraining, Qualifizierung von Trainern und die Vermittlung aktueller Verbandsthemen - all das bietet das DFB-Mobil, das am morgigen Freitag Station beim TSV Holzmaden macht. Ziel des DFB-Mobils ist es, nicht-lizenzierten Trainern und Betreuern Tipps und Hilfestellungen für die tägliche Trainingsarbeit zu geben. Die beiden DFB-Mobil-Teamer Christian Grießer und Stefanie Limbach werden ab 17 Uhr rund drei Stunden lang beraten, betreuen, demonstrieren und schulen.

Zu der kostenlosen Veranstaltung im Holzmadener Brühl sind auch Trainer und Betreuer aus den umliegenden Vereinen eingeladen. Anmeldung per Mail an jugendfussball@tsv-holzmaden.de.pm


Anzeige