Lokalsport

„Die Erleichterung ist groß“

Das Kreuz mit dem Kreuz: Die US-Präsidentschaftswahl treibt auch die Amerikaner bei Kirchheims Basketballern um. Symbolbild: prixabay

Umfrage Die Präsidentschaftswahlen in den USA haben auch die amerikanischen Basketballer in Diensten der Kirchheim Knights elektrisiert - und tun es auch eine Woche nach der eigentlichen Wahl immer noch. Aus dem aktuellen Kader der Ritter haben sich nun Max Mahoney, Elijah Strickland, Richie Williams und Kyle Leufroy zur Situation in ihrer Heimat geäußert - vom Wahlprozess, über den Ausgang und die damit verbundenen Wünsche und Hoffnungen.

Viel Arbeit kommt nach Einschätzung von ...

Kley yreLufo nnu fua Jeo dneBi z,u dseesn lWha der kieeln stSlonennarh a,wr edn wir bageruthc beha.n Dei glhruencEreit dun ied funfHong disn assd nun ine ebnngeNui snthta,e red ikAarem ewirde uz edr oNnita camh,t die velei ovn sun tmi ztloS rieh emtaHi n.neenn

ntfdugsaeaen sei xMa hyaMoen etsi mde ,ahlgWat mu dei esgnriebEs ejdse elnenzien eBassnudtats zu c.nhceek pumTr a,th ssad re sad siEgrben incht tez,ktapeir inb hic esnnaptg afu edi wtreneie tNcr,hhicane zlamu edi eid Wlah zgna neards arw las in erd ekrüertcv eZit ebbcstreih aljiEh tidarlckSn regnleel ied nehWal in edn UAS. tsInrtneaes ndaf er ieseds lM,a iwe die Mcsneehn in ltshneaucdD ied Whal ndu eid Kntadeandi toeglvfr bn.hae temr,k ewi gsetelpan ied AUS sdesei rahJ wrna,e rbea itlofefnhch nakn Jeo jeztt ien paar eizgt hcsi hiecRi sialmlWi mit dme ugWha,lsnaag ewnn der shezWrlspoa thinc eekrtpf ned dre esietbr uzm ezintew Mal ni micrKhhie i,lsept raw die halW grwiene nvo tIelnahn als vno dne nPesenro ingg es mhre mu den krharCeat las mu F:bttso/o jTaan rdleipSn