Lokalsport

Die Saurier der Lüfte halten weiter Winterschlaf

Gute Stimmung bei den Drachenfliegern. Foto: Dieter Rebstock
Gute Stimmung bei den Drachenfliegern. Foto: Dieter Rebstock

Beuren. Ein Hauch von Frühling lag in der Luft, als sich die Drachen- und Gleitschirmflieger des DC Hohenneuffen an der Skihütte in Beuren zur „Saisoneröffnung“ trafen - mit dem Dreikönigsfliegen wurde es aber nichts: Der leichte Ostwind verursachte Rückenwind am Start. So brauchte niemand sein Fluggerät aus dem Winterschlaf wecken. Stattdessen wurde der Glühweintopf belagert und der Wurstkessel geleert. Für die Saurier der Lüfte, die Drachenflieger, wurde noch der Ausflug nach Greifenburg in Kärnten festgezurrt: Vom 1. bis 8. Juli wird dort schwäbisch gschwätzt.dr


Anzeige