Lokalsport

Die SG schlägt die erste Kerbe ein

Handball Spitzenreiter Bernhausen lässt beim 31:31 in der Lenninger Sporthalle den ersten Punkt liegen.

Motivationshilfe von der Bank: Trainer Peter Schmauk und Robin Renz (vorne).Foto: Brändli
Motivationshilfe von der Bank: Trainer Peter Schmauk und Robin Renz (vorne).Foto: Brändli

Lenningen. Erster Punktverlust im fünften Spiel: Das Eichenkreuz-Team aus Bernhausen hat beim 31:31 am Samstag in Lenningen in der Handball-Bezirksliga die ersten Federn gelassen. Für die Lenninger nach der Niederlage zuvor in Owen und immensen Personalproblemen war es ein gewonnener Punkt.

SG-Trainer Peter Schmauk musste mit Ringelspacher, Austen, Haid und Bezold vier weitere Kräfte ersetzen. Entsprechend lange dauerte es, bis sich die Lenninger auf dem Spielfeld sortiert hatten. Der Tabellenführer lag nach sechs Minuten mit 7:4 vorn. Vor allem Bückle, den Kreisläufer der Gäste, bekam die SG-Abwehr schwer in den Griff. Nach 19 Gegentoren zur Pause rechneten die Zuschauer in Lenningen mit dem Schlimmsten.

Doch die Pause bewirkte Wunder. Die SG kam wie verwandelt aus der Kabine. In der Abwehr, wo Robin Renz tragende Kraft war, wurde nun hart gearbeitet. In der 40. Minute gelang Luca Bächle der Ausgleich zum 23:23. Die Gäste aus Filderstadt wirkten zum ersten Mal ratlos, agierten mit einem siebten Feldspieler. Doch SG-Kapitän Robin Renz nutzte dies zweimal mit Würfen aufs leere Tor aus. Mitte der zweiten Halbzeit führte Lenningen mit 28:25, ließ dabei jedoch viel Kraft. Beim Stand von 28:28 entwickelte sich eine spannende Schlussphase, in der Ersatzkeeper Reichle und die überragenden Luca Bächle und Marc Pisch Verantwortung übernahmen. 40 Sekunden vor Schluss beim 31:31 hatte Pisch sogar die Chance zum Siegtreffer, er scheiterte jedoch am starken Zeneli im Filderstädter Tor.as

Spielstenogramm

SG Lenningen: Lamparter, Reichle, Nebenführ (2), Feichtinger, Rieke (3), Renz (9), Schmid, Fiegenbaum, L. Bächle (10), Pisch (5), Trenkle (1), Trenkle (1), Schopp

EK Bernhausen: Zeneli, Frasch (7), Leppert (2), M. Alber (3), Steck (2), Bückle (5), Budde (3), Lutz, S. Alber, Haag, Schumacher (3), R. Schumacher (4), Daumüller(2)

Anzeige