Lokalsport

Die sportlichste Gemeinde der Teckregion

Neidlingen ist im Verhältnis zur Einwohnerzahl (1800) die sportlichste Gemeinde in der Teckregion. Abgesehen von den Bezirksliga-Fußballern, die kürzlich den Teckbotenpokal gewannen, sind und waren zahlreiche Aktive in anderen Sportarten bundesweit erfolgreich.

Daniela Ambacher: Herausragende alpine Skirennläuferin. 1989 Deutsche Meisterin im Parallelslalom. 1991 Deutsche Jugendmeisterin im Spezialslalom vor Olympiasiegerin Hilde Gerg.

Ann-Kathrin Stolz: 2010 Weltmeisterin im Inline-Slalom, 2012 sogar Doppel-Weltmeisterin.

Julia Grüning: Erreicht ebenfalls im Inline 2012 zweimal WM-Silber und einmal Bronze.

Helmut Burkhardt: Erfolgreicher Skilangläufer in den 60er-Jahren. Beim berühmten Wasa-Lauf in Schweden (85,5 km) bester Bundesdeutscher noch vor Olympiasieger Georg Thoma. Tochter Marina Burkhardt Anfang der „90er“ als Juniorin DM-Vierte im Biathlon.

Max Braun: Der 18-Jährige ist zurzeit Deutschlands bester Juniorschütze mit Luftgewehr (dreifacher Deutscher Meister 2018) und Kleinkaliber. WM- und EM-Teilnehmer.

Karoline Brüstle: 2018 Deutsche Triathlon-Meisterin in der „Olympischen Distanz“. Aktuelle Siegesserie beim Rhein-Neckar-Cup.ks

Anzeige