Lokalsport

Die Talentschmiede hat vier heiße Eisen im Feuer

Turnen Der VfL Kirchheim ist mit einem Trio im Landeskader vertreten und stellt ein Bundesauswahlmitglied.

Im Höhenflug: Alexander Kirchner zählt zum DTB-Bundeskader. Foto: Heiko Paul
Im Höhenflug: Alexander Kirchner zählt zum DTB-Bundeskader. Foto: Heiko Paul

Kirchheim. Der Turnstandort Kirchheim wird seinem Ruf als Talentschmiede auch in der Coronakrise gerecht. Aus Reihen des VfL sind vier Nachwuchshoffnungen in Leistungskader aufgenommen worden. Dem Nachwuchskader des Deutschen ...

rdsTuruenbn D(TB) tehörg imt leaedxrAn nicKrreh etelsrsaAkl(s 5)1 sad maoetnnm hwol Vnt-TlLafe .na reD Bnreeeowndrleeilgnmanzi der ngDuM-edJ vno 0220 am saPephenufdcr nretiaitr irtsebe ma in urtat,gtSt wo hauc -eiLVfMdgitl enrA lsbHihac mi vrartkePesdpeik na eesinr Frmo filt.e

schfftea es trHanetei in rde tklesarlsAse 9 in ned rDesd-dkanaeL sed Ternudbusrn ().SBT leNe ningeiGt edm dkeDnra-adLes erd sslkeseArtal 10 egenamsmi itm wzie ienerwte nreurTiennn na. rDei etleaTn ibendl dne Dddkrsneaa-eL rde ekelslrsstAa 2,1 nurtader iSehop litSffe. tehlteAn in aeKrd zu g,enrinb mthac uns sconh nei cbsenhsi tfrue ihcs frtLiVaerhi-ennCf aalceMhi lhoP. ept