Lokalsport

Die Talentschmiede hat vier heiße Eisen im Feuer

Turnen Der VfL Kirchheim ist mit einem Trio im Landeskader vertreten und stellt ein Bundesauswahlmitglied.

Im Höhenflug: Alexander Kirchner zählt zum DTB-Bundeskader. Foto: Heiko Paul
Im Höhenflug: Alexander Kirchner zählt zum DTB-Bundeskader. Foto: Heiko Paul

Kirchheim. Der Turnstandort Kirchheim wird seinem Ruf als Talentschmiede auch in der Coronakrise gerecht. Aus Reihen des VfL sind vier Nachwuchshoffnungen in Leistungskader aufgenommen worden. Dem Nachwuchskader des Deutschen ...

rbsredunuTn B)DT( tim xanlerdAe ncrhirKe esAerlsktl(sa 15) sad aonmmetn owlh Vtea-fLTnl a.n Der linwiedBerengamlneenrzo red uJ-gDedMn von 0220 ma arfhuednPceps trrnaitei esrtibe am in tauttrg,St ow achu V-feiLgltdiM Aner scliHbah mi pkekieraPtvsdre na ienrse rFom e.lfti

cfatehsf es reHtantie äfcerSh in erd sksarllseAet 9 in dne keanae-sLddDr esd ndruerTnbus )B(TS. eleN einGingt med -deedDskaLarn red Asaelktesrls 10 emngaisme itm weiz rentiewe eenTrinnnur .na riDe leTenta bledin ned LdadraDesnk-e erd kslleaAsrets 12, edtunarr Shiepo flft.eiS Ahettnel ni adKer uz nb,eingr hacmt usn schon ein cnisesbh uterf ishc f-erinnitafCVehrL lcaMihea .hPlo pet