Lokalsport

Die TG Kirchheim bastelt an einem Wunder

Kreisliga A Nach drei Siegen stehen die Kirchheimer auf einem Nichtabstiegsplatz. Bei den personell geschwächten Dettingern soll nun der nächste Dreier her. Von Reimund Elbe

Kirchheims Routinier Tiago Santos-Araujo (Mitte) war am Donnerstagabend beim 4:1-Sieg gegen den TSV Altdorf zweifacher Torschütze. Mit dem dritten Sieg im dritten Spiel mischt die TG wieder mit im Kampf um den Klassenerhalt. Foto: Markus Brändli

Diese Geschichte hat schon etwas von einem kleinen Fußball-Wunder. Die TG Kirchheim bastelt weiter an einer kleinen Sensation, hat am Donnerstagabend ihre Aufholjagd im Kampf um den Klassenerhalt mit Bravour fortgesetzt. Das 4:1 gegen den TSV Altdorf, nach 0:1-Pausenrückstand, verschaffte dem vermeintlichen Underdog erstmals seit Monaten wieder einen Nichtabstiegsplatz. „Wir haben mutig gespielt, uns auch durch den Rückstand nicht beeindrucken lassen“, bilanzierte TG-Coach Canan Karahan nach dem Kunstrasenkick an der Jesinger Allee. Die TG-Treffer erzielten Ansumana Cham (47.), Oguzhan Aydemir (58.) sowie Routinier Tiago Santos Araujo (62., 85.). In der ersten Minute der Nachspielzeit des ersten Durchgangs hatte Altdorfs Alexander Novak per Foulelfmeter die Gäste in Führung gebracht. „Kämpferisch eine starke Leistung“, jubilierte TG-Abteilungsleiter Okan Elmas. Den frischen Elan möchte Trainer Karahan möglichst bis zum morgigen Spiel in Dettingen konservieren. „Mit einem weiteren Sieg hätten wir einen hervorragenden Abschluss dieser vier Partien binnen zehn Tagen“, so der Coach, der zuvor bereits 2:1-Siege gegen den TSV Harthausen und beim TSGV Großbettlingen gefeiert hatte. Lohn: Die TG sprintete tabellarisch gleich an zwei Konkurrenten vorbei – am Ex-Landesligisten FV 09 Nürtingen (verlor vorgestern das stadtinterne Duell gegen Türkspor 2:3) und dem TSV Grötzingen (1:1 in Neckarhausen). ...

Zur aesPu hcnos 0:4 tnnihe

, kslaN sta dnu,lek giidse dun dazu ohcn ieen hctl:a4-s:e1K eWnn eid aeerbNrn creKki lnimea nov inreh rläe,nhez widr das tcaMh mieb VTSG iotgnreebGlntß am eetnztl naäbeMrdz 2022 maku azud saD erd nRude enu drieifntee alSiezinso nhca rde dgirNeeeal ufa dme atswe ermh e.eiScithtw erD eeulkatl VL-eitgraei aus tsi emd eTesasehltnelcnb SV nNbaer etwetiremlli mu entltie.

uZr seaPu hsa es gar hcna nimee Dkeelba ied usa nearNb as,u denn ucrhd eiwz frfreeT onv enDsi ertBtterasnd eisow wilejes ienne nvo inDesn dun untiJs tlWrea rde aL-sgtEdnesxiil bitseer telichdu tmi :4.0 bhea ieb ierd dre eriv eroT cniht utg kmreet basNner inrrTae acMor euKn,z mebi sad Tro fedanwtnefn ffneo und rlbtkscetsiish uz eienrs ignLtsue .na Dre fegeeefrrGnt ovn aziD kglureO rukz chan dre biHteazl entonk die uaneL dre eNerarnb uamk sbrv,eesnre zauml der mti Oewcnnkeeeehsrlebchbrds gleushctwseea dnrewe .essumt egsrlkOu Enastiz remogn ngeeg vluihtemcr hroetle kricKe sde STV an,eGefgrrb ide owlosh sovnregrte las ahuc gneaegvnren onagtSn lsipieerf ew,arn reihscnte lagicrh.f oen,fhf dass rwi enegg reeagrfnbG ieedwr nenei Kadre aemmunokbsmmneze als ni fofth sndie nuzKe ignahtsesc sed uaf dem Onbree nesWa iemeltliwert ervdanonhne saaPlr.enpensegoss

msielhi eW Zeiewt asgt ba

ei D TG iriKcmheh hat se grneenenavg ngSntoa e,mgrtvhaoc ied eWrmlheiie se ma onWedechne ncecaahnhm lel:wno ebnieS aegT ncha dme meiungt Aftttiur rde nerieTmguned ngege den TSV enHautsahr nud dme g1eS2i-: ide eleehrWiim sal Tame gegne ads eFrmdaelit ndar esge.nwe rDe Ttnreevlleebozalt tah hics arelgsdinl ma itnmthetaacgiagFr eib ltfferealtiSe lodfRu nreysC mdtelege dnu eid teaPri ma naStngo emslgan Selirpe agsbaegt .