Lokalsport

Die TG stolpert am Oberen Wasen

Fußball Kirchheimer Ausrutscher in Nabern festigt Unterlenninger Führung in der Kreisliga B, Staffel 6.

Kirchheim. In der Kreisliga B, Staffel 6, meisterte der TV Unterlenningen seine knifflige Auswärtsaufgabe beim TSV Notzingen dank Top-Torjäger Kevin Rieke souverän. Damit bleiben die Bühl-Kicker dank des überraschenden Ausrutschers der TG Kirchheim beim SV Nabern II auch nach Minuspunkten an der Spitze.

Nach der Niederlage in Ötlingen muss der TSV Owen seine Titelambitionen wohl endgültig begraben, könnte aber immer noch in den Kampf um Rang zwei eingreifen. Ein seltenes 0:0 in der Kreisliga B gab es unterm Reußenstein bei der Partie zwischen den Reserven des TSV Neidlingen und der SGM Ohmden/Holzmaden zu sehen. „Die Partie war den Anpfiff nicht wert“, so der trockene Kommentar von TSVN-Berichterstatter Robert Kuch.wr

TV Neidlingen II - SGM Ohmden/Holzmaden II 0:0

VfB Neuffen II - TSV Beuren 1:6 (1:3): 0:1 Nico Kuhn (3.), 1:1 Christian Schneider (33.), 1:2, 1:3 Oliver Fundanovic (35., 44.), 1:4 Michael Gneiting (63.), 1:5 Markus Hermann (67., Eigentor), 1:6 Peter Schnerring (89.).

SF Dettingen II - TSV Oberlenningen 4:2 (3:1): 1:0 Jan Reinhold (10.), 1:1 Hakan Bayram (15., Foulelfmeter), 2:1 Reinhold (25.), 3:1 Lamin Jammeh (35.), 4:1 Kydoe Sarr (58.), 4:2 Sebastian Pohl (60.).

SV Nabern II - TG Kirchheim 1:0 (0:0): 1:0 Joachim Weber (47.).

TSV Ötlingen - TSV Owen 2:1 (2:0): 1:0, 2:0 Douglas Nkrumah (25., 33.), 2:1 Joachim Kehl-Silcher (48.).

TSV Notzingen - TV Unterlenningen 0:2 (0:1): 0:1, 0:2 Kevin Rieke (12., 89.).

Anzeige