Lokalsport

Dieter Hiller wird neuer Trainer beim SV Nabern

Fußball Knapp sieben Monate nach seinem Rücktritt in Jesingen übernimmt Hiller im Sommer den A-Ligisten vom Oberen Wasen.

Von Jesingen nach Nabern: Dieter Hiller Foto: Genio Sllviani

Kirchheim. Dieter Hiller wird im Sommer neuer Trainer beim Fußball-A-Ligisten SV Nabern und übernimmt die Nachfolge von Marcel Geismann, der bekanntlich zum TSV Weilheim wechselt. „Dieter Hiller war unser Wunschkandidat“, sagt SVN-Sportchef und Interimscoach Marco Kunze. ...

e Dr heiegmela rTarnie dse TVS Jnieesgn udn dre GSEH tfure chsi fua inees eneu eagbu:fA slA„ cih nde VS erNnab batc,eothbee abhe cih evli oiPitsves Hlreil ankn auf neei rfhgoceilree fhuiaTablnarren tsecfafh mti dem TV ienoegniUnbhrt ihnraelbn onv drie eraJnh ned tfsegiAu nov rde eilgiKras B bsi in eid Baigli.zrkse rßGneo lofrEg aetht llieHr uhca ieb der G,ESH die er ovr edm tegbAsi .tttreee

üFr ied edknemom Sanios ahben shci dei ltirnwnetcoahreV mov Oeerbn ansWe udn edr ueen Tnraeri chon ineek eiZle eettgzs: nbhae iwr nohc tichn mnIhierm tbelib sfat dre epelmktot arKde zmanue.ms inds nei tspeegeinesli e.Kunz Der enue earrinT satg unr so vile eiens :eelZi wlil mti mieren eunen hcntnasaMf uhrcnseev dne Adbsant cnah onbe zu und nhac neunt uz kld