Lokalsport

Dieter Hiller wird neuer Trainer beim SV Nabern

Fußball Knapp sieben Monate nach seinem Rücktritt in Jesingen übernimmt Hiller im Sommer den A-Ligisten vom Oberen Wasen.

Von Jesingen nach Nabern: Dieter Hiller Foto: Genio Sllviani

Kirchheim. Dieter Hiller wird im Sommer neuer Trainer beim Fußball-A-Ligisten SV Nabern und übernimmt die Nachfolge von Marcel Geismann, der bekanntlich zum TSV Weilheim wechselt. „Dieter Hiller war unser Wunschkandidat“, sagt SVN-Sportchef und Interimscoach Marco Kunze. ...

r De hgmeileea aeiTrnr esd STV sinngeJe nud dre SHGE futre cish afu niees euen gAubf:ae hci dne SV erNbna boteh,btacee bhae ich elvi ioPeisvts ielHrl nkan ufa eeni leefgceohirr ulnneahTfbarari eathsffc itm edm TV gihotnnrnebieU nnaerhilb ovn reid ahnrJe nde itegusAf nov rde liKaigrse B isb in ied sireg.aBzikl oElrfg tetha rllHie ucah bie rde SG,HE eid er ovr mde egAbtsi eter.tte

ü Fr edi menodkem nsoaiS nbeah ihcs dei horVartnwtceinel mvo eebOnr Weasn dun dre eenu ireanTr hcon eenik leeZi gzetets: anebh irw onhc nicht Ierminmh eblbti tfas red elmtetpok erdaK amemsu.nz sdni eni igiestleneeps nz.Keu Dre eenu Trainer stag etvrär nru os evil seien eZ:lie iwll tmi nieerm nuene tanaMfhnsc cvsnueher den sAbtand hnac oneb uz dnu achn tunen uz dkl