Lokalsport

Dieter Hiller wird neuer Trainer beim SV Nabern

Fußball Knapp sieben Monate nach seinem Rücktritt in Jesingen übernimmt Hiller im Sommer den A-Ligisten vom Oberen Wasen.

Von Jesingen nach Nabern: Dieter Hiller Foto: Genio Sllviani

Kirchheim. Dieter Hiller wird im Sommer neuer Trainer beim Fußball-A-Ligisten SV Nabern und übernimmt die Nachfolge von Marcel Geismann, der bekanntlich zum TSV Weilheim wechselt. „Dieter Hiller war unser Wunschkandidat“, sagt SVN-Sportchef und Interimscoach Marco Kunze. ...

reD eleihegma eaTrirn eds STV Jennsgei udn rde EGHS eftur ihsc uaf iesen eeun ag:ubAfe cih den VS nrbeaN ateetbcbo,he bhae cih ivle tssvePiio elHril aknn ufa enei erlecgorhife hnlTfbaaiueranr eatcfhfs itm emd VT nbrhgeUeinnito ilrebannh onv dire heJanr end Afuigets nov rde sKielrgai B ibs ni eid igiklB.saerz roglfE etaht Hrllie acuh eib erd EH,SG edi er ovr dem sbteigA treet.te

edi ndekmmeo sinSoa ehnab schi die nitaoVneetwhclrr mov rOeebn asneW dnu der eune Treianr ncoh kneei eeZil eesztgt: haebn iwr onhc cihtn rmnIemhi ibeblt staf erd etletokmp rdeKa smaz.mune sdni nie inteslpsgeeei .nzueK Der unee Terrian gsta urn os liev eisne eZl:ie lwli tmi rienme eeunn ahMnnactsf eeunvrhcs nde andsAbt ncah nebo zu ndu hnac nnetu uz kdl