Lokalsport

Dorfmerkingen schafft Sensation

Stuttgart. Im Landesliga-Alltag geht es gegen den TSV Weilheim, im WFV-Pokal haben die SF Dorfmerkingen gestern für die Sensation gesorgt. Der Siebtligist bezwang im Gazi-Stadion die Stuttgarter Kickers völlig verdient mit 3:1. Das Spiel gegen den Regionalligisten stand allerdings kurz vor dem Abbruch, weil frustrierte Kickers-Fans randalierten und Gegenstände aufs Spielfeld warfen. Den Sportfreunden von der Alb winkt nun ein lukrativer Erstrundengegner im DFB-Pokal.bk


Anzeige