Lokalsport

Drachenflieger stellt neuen Rekord auf

Lorenz Ziegler über dem Hohenzollern. Foto: privat

Neuffen. Historischer Erfolg in luftiger Höhe: Lorenz Ziegler aus Neuffen hat den weitesten Gleitschirmflug in der Vereinsgeschichte des Drachenfliegerclubs Hohenneuffen hingelegt. Der 25-Jährige flog mit einer Dur chschnittsgeschwindigkeit von 40 km/h in knapp vier Stunden vom Hohenneuffen bis ins französische Colmar. Sein 173,4 Kilometer langer Weg führte ihn über Reutlingen und Pfullingen nach Balingen, von wo er via Hohenzollern Richtung Oberndorf und Schwarzwald flog, ehe er den Kaiserstuhl und den Rhein passierte, um an der elsässischen Weinstraße zu landen.pm


Anzeige