Lokalsport

Dreifachsieg Haumachers

Leichtathletik LG Teck sammelt Landestitel im Rasenkraftsport.

Dischingen. Sven Haumacher von der LG Teck ist bei den Landesmeisterschaften im Rasenkraftsport dreimal nicht zu schlagen gewesen. Im Steinstoßen (8,04 Meter), Gewichtswurf (17,88 Meter) und in neuer persönlicher Bestleistung mit dem Hammer (47,07 Meter) holte Notzingens Bürgermeister vor Joachim Scheub vom VfL Waiblingen drei Titel. Bei den Titelkämpfen in Dischingen lag er mit 2 120 Punkten deutlich vor Scheub mit 2 056 Punkten.

Mit dem Stein war auch Teamkollege Marc Käppeler an diesem Tag nicht zu schlagen: seine 8,21 Meter waren Tagesbestleistung. Ralf Mutschler, ebenfalls von der LG Teck wurde sowohl im Dreikampf als auch mit dem Stein Dritter. Die drei sicherten sich damit auch den Mannschaftstitel.

Anna Schneider hingegen blieb beim Hammerwurf ohne gültigen Versuch. Im Gewichtswurf und mit dem Stein wurde sie Dritte.tb

Anzeige