Lokalsport

Drittes Viertel sichert Sieg

Basketball Mit 86:61 schlägt die U18 des VfL die SV Böblingen.

Kirchheim. Landesligavierter gegen Fünfter, Kirchheim (4:2 Siege) gegen Böblingen (3:4): So lauteten die Voraussetzungen. Für das Team von Desmond Strickland bedeutete das aber auch: Mittelfeld oder Spitze?

Und tatsächlich war die Begegnung über drei Viertel total ausgeglichen, was die Viertelergebnisse zeigen: 20:19 (1.), 18:17 (2.), 24:23 (4.). Im dritten Viertel überrannte der VfL die Gäste mit 24:2 – vor allem in den zwei Minuten zwischen der 27. und 28. klappte defensiv und offensiv einfach alles, 15:0 Punkte in 150 Sekunden sprechen eine deutliche Sprache.ut

VfL: Cal (27/3), M. Hinitschew (13/1), Karahan (13/1), Oppermann (19), Raichle (3), Sarcevic (9), Sigel (2)

Anzeige