Lokalsport

Eichert-Elf überrascht

Fußball Der TSV Notzingen schlägt Frickenhausens „Zweite“ mit 4:2

Kirchheim. Im Verfolgerduell der Kreisliga B5 kam der Tabellenfünfte TG Kirchheim II beim Zweiten TSV Kohlberg über eine Punkteteilung nicht hinaus.

TSV Kohlberg – TG Kirchheim II 1:1 (0:1): 0:1 Elidon Gubere (14.), 1:1 Patrick Hofmann (58.). Gelb Rote Karte für Bünjamin Karapicak (88.).

TSV Notzingen II – 1.FC Frickenhausen II 4:2 (0:0): 1:0 Daniel Bauderer (61.), 2:0 Patrick Nething (60.), 2:1 Constantin Schmidt (67.), 3:1 Simon Halbhuber (73), 4:1 Patrick Nething (82.), 4:2 Sandro Capano (87.).

TSV Ötlingen II – TV Tischardt 3:3 (1:2): 0:1 Tim Nießer (15.), 0:2 Kürsad Kilic (33.), 1:2 Steffen Heckel (39./Foulelfmeter), 1:3 Marc Brändle (65.), 2:3 Oliver Kümmerle (75.), 3:3 Philipp Horak (85.)

SV 07 Aich II - TSV Oberlenningen 1:6 (1:0): 1:0 Matijas Magdic (12.), 1:1 Hamit Geckin (47.), 1:2 Özgür Oguz (50.), 1:3 Haris Korac (55.), 1:4, 1:5 Hamit Geckin (59., 74.), 1:6 Tobias Jäger (85.).

NK Marsonia Frickenhausen – TSV Owen II 4:2 (2:0): 1:0 Denis Perakic (5.), 2:0 Thomas Wollenweber (35.), 2:1 Axel Mutschler (55.), 3:1 Adrian Ilic (57.), 3:2 Gabriel Calin (65.), 4:2 Vedran Malesevic (85.).me

Anzeige