Lokalsport

Ein Heimsieg im Derby

Handball Die VfL-Frauen klettern nach Sieg gegen Weilheim auf Platz sechs.

Kirchheim. Die Handballerinnen des VfL Kirchheim haben mit einem 24:18 (15:9)-Erfolg gegen den Tabellenletzten TSV Weilheim 2 in der Bezirksklasse Boden gut gemacht und sind jetzt Sechste. In einer lange Zeit ausgeglichenen Begegnung waren die letzten fünf Minuten vor der Pause spielentscheidend. Mit fünf Treffern in Folge zog Kirchheim auf 15:9 davon und verwaltete diesen Vorsprung in der zweiten Hälfte danach erfolgreich. mam

Spielstenogramm

VfL Kirchheim: Lehmann, Lohrmann, Jaensch (2), Blank (1), Dannenmann (3), Schäufele (1), Pegios (5), Hannig (1), Schnabel (1), Kornmann, Walter, Freddo (4), Schilling (6/4), Friedrich

Anzeige