Lokalsport

Ein Owener im Achtelfinale

Fabian Gutbrod aus Owen hat mit dem Bergischen HC ebenfalls den Sprung ins Achtelfinale des DHB-Pokals geschafft. Der Zweitligameister und frisch gebackene Aufsteiger in die erste Liga setzte sich mit 35:22 (18:12) gegen den VfL Pfullingen durch. Der 30-jährige Gutbrod, seit 2013 beim Bergischen HC am Ball, steuerte fünf Treffer zum Erfolg bei.

Die Auslosung des DHB-Achtelfinales erfolgt am morgigen Mittwoch nach dem Supercup zwischen Meister Flensburg und Pokalsieger Rhein-Neckar Löwen in Düsseldorf.tb


Anzeige