Lokalsport

Englische Woche endet beim Letzten

Handball Der VfL tritt nach zwei starken Auftritten mit viel Selbstvertrauen bei Verbandsligaschlusslicht Vöhringen an.

Nach dem Sieg über die SG "Heli" gehts für Thimo Böck und den VfL am Samstag nach Vöhringen. Foto: Markus Brändli

Kirchheim. Die Verbandsligahandballer des VfL Kirchheim stehen erneut vor einer wichtigen Partie im Kampf um den Klassenerhalt. Am Samstag gastiert der VfL ab 20 Uhr beim Tabellenschlusslicht SC Vöhringen. Nach dem überzeugenden 32:25-Heimsieg über die SG Hegensberg-Liebersbronn und der knappen 26:27-Niederlage unter der Woche bei Tabellenführer Ostfildern, gehen die „Blauen“ mit viel Selbstvertrauen in die Begegnung. ...

ua lZm ihcs ide orlaelPanesg ilhcuted nsnnpaett .aht eeNbn oasuJ cSkeh,n dre senei saebgeessn ,tha krteh cuha lrerUbau ianJlu kaiolMj dreiwe in nde edraK Smito telfh ernTiar lrgEneetb iEbsneeil eteuh rnu erPte wdsiaSk,o edr cnho tmi nriee lerzgnutVe asu edm leipS eib ETMA lesninsgE uz ath.

a aDs aslle stolle allesinrdg ihntc zmu iLicnehstn arZw tsi der hetieug reGetbsag tmi 4:26 Ptenkun sncho tsaew cagsaeelhbgn am dlnbTen,aelee odhc tsi ,unzmneaneh adss ide rtzoemdt um djnee Putnk knpfemä ewn,edr um ohcd ocnh drgwniiee edn alKelaetsshnr uz ceshnff.a rDe LfV sau nDlueel erd gegnranveen ,Jhaer asw hin in trw:eeart iEen oertsub ,anntscahMf eid csdhrauu neugg ebtizst, mu djeen grnGee ni edr igaL zu cneas.hlg

ielV sums edi rmKiceehrih tcnshMnaaf um Rnoib rrmeeHeiba dhojce hi.ctn In nde vneanrneegg nibeed raePitn getnize sihc ied Sepeirl rvo ellam ni erd ifvneDsee emtrex tskra udn .raessivgg cAuh asd sltmcaliUhpes mit nineige oteenorKnrt eintkefrtnuoi seurl.gsiobn iSmot abg eairnrT iEsnilebe sninee rnu tkeshiatc tim uaf edn e.Wg Enzgii die hT,stcaea dsas hteue irbetse eid teirdt retaiP bennni renie cWeoh enttahs, ien lPbrome wd.rnee adnov ine eni ereweitr Stcitrh nuitchRg ealn,lthKasrse fua ned die cfsnMhaant ni nde nnegengarve enhocW mti aeunmhZsamtl udn llWie giriethtbeena tha. uJts tim dneesi Tngeednu illw edr VfL hcau uthee nAbde wridee iezw nuektP usa erd mderFe jm