Lokalsport

Erfolgreiche Karate-Debütanten

Walldürn. Bei der Karate-Landesmeisterschaft der Kinder und Schüler stellten sich 210 Teilnehmer aus 44 Vereinen den Titelkämpfen. Darunter auch der Nachwuchs der Karateabteilung des VfL Kirchheim, der an diesem Tag das erste Mal in der Disziplin Kumite (Freikampf) eine Wettkampfmatte betrat.

Bero Scisly feierte mit einem vierten Platz in der Einzelwertung und der Qualifikation für die deut-sche Meisterschaft ein gelungenes Wettkampf-Debüt. Nach zwei verlorenen Kämpfen, in denen er Angriffe überwiegend mit Faustschlägen startete, stellte er seine Taktik im Stichkampf um die DM-Qualifikation um und konnte durch mehrere Fußschläge zum Körper des Gegners aus Oberndorf punkten. Durch einen weiteren Faustschlag sicherte er sich nach Ablauf der regulären Kampfzeit mit 7:6 den Sieg.

Lars Besemer bestritt ebenfalls seinen ersten Wettkampf in der Disziplin Kumite. Nach einer Niederlage lieferte er in der Trostrunde einen spannenden Schlagabtausch und gewann mit 8:7. Im darauffolgenden Kampf um Platz drei musste er sich knapp mit 1:2 geschlagen geben.

Marina Molnar unterlag in zwei Runden ihren teilweise aggressiven Gegnerinnen.am

Anzeige