Lokalsport

Erst schwimmen, dann schwitzen

Multisport Im und ums Kirchheimer Freibad geht es wieder rund: Morgen findet die fünfte Auflage des „Swim and Run“ statt, der sich in der Breitensportszene großer Beliebtheit erfreut.

Bis an die Schmerzgrenze: Beim „Swim and Run“ können sich Ausdauersportler ordentlich auspowern.Fotos: Carsten Riedl
Bis an die Schmerzgrenze: Beim „Swim and Run“ können sich Ausdauersportler ordentlich auspowern. Fotos: Carsten Riedl

Am morgigen Samstag geht es ab 14 Uhr wieder hoch her im Kirchheimer Freibad an der Lindach: Bereits zum fünften Mal heißt es für alle Sportbegeisterten Schwimmen und Laufen beim „Swim and Run“ Kirchheim, durchgeführt von der Schwimmabteilung des VfL.

Während sich die jüngsten Teilnehmer ab Jahrgang 2010 über 100 Meter im kühlen Nass und 400 Meter Laufen innerhalb des Freibadgeländes messen können, heißt es in der Kategorie der „Jedermänner“ 400 Meter Schwimmen und vier Kilometer Laufen bis hinauf zum Schafhof.

Erlaubt sind beim Wettkampf jegliche Schwimmstile, Zeitlimits gibt es keine. Somit wird gezielt das Breitensportpublikum angesprochen, denn laut Abteilungsleiterin Sylvia Helstab soll der Spaß an der vielseitigen Bewegung im Vordergrund stehen. Dazu können sich die Einzelstarter auch zu Dreier-Teams zusammenschließen, um als Mannschaft gewertet zu werden. Auch Staffeln können sich anmelden, wobei sich ein Schwimmer und ein Läufer die Strecken dann jeweils aufteilen.

Nachmelden können sich direkt vor Ort am Freibad die Jugendlichen noch bis 13.30 Uhr sowie die Jedermänner und Staffeln bis 15 Uhr. Die drei Erstplatzierten einer jeden Altersklasse werden zudem noch mit Pokalen geehrt.

Neu ist in diesem Jahr, dass der Kirchheimer „Swim and Run“ zum renommierten Regiocup Stuttgart zählt. Ambitionierte Athleten haben dabei die Möglichkeit, in einer Serienwertung bei 13 anderen Rennen im Großraum Stuttgart gewertet zu werden.

Aufgrund der Laufstrecke des „Swim and Run“ kann es in der Zeit von 14.30 bis 17 Uhr zu Einschränkungen auf den Radwegen entlang des Freibades und der Lindach kommen.gs

Anzeige