Lokalsport

Erster Sieg für Jesingerinnen

Tischtennis TSVJ-Frauen gewinnen Bezirksligaduell gegen Sielmingen mit 8:1.

Kirchheim. Die Tischtennisfrauen des TSV Jesingen haben ihr erstes Saisonspiel in der Bezirksliga gegen den ersatzgeschwächten TSV Sielmingen mit 8:1 gewonnen. Julia Benkowitsch holte gegen Sandra Linsenmayer den Ehrenpunkt, Kat­rin Pfender konnte Benkowitsch dagegen im fünften Satz niederkämpfen. Den Siegpunkt holte Carina Jauß nach Fünfsatzkrimi gegen Kathrin Glaser.

In der Bezirksklasse fuhr der VfL Kirchheim ohne große Zielsetzung zum verspäteten Saisonauftakt nach Weilheim. Gegen die zweite Mannschaft der Gastgeberinnen gab es einen klaren 8:2-Sieg. Entsprechend erfreut war Mannschaftsführerin Rike Gölz, die den einhelligen Tenor auf der Rückfahrt wiedergab: „So machen wir weiter.“ mb


Anzeige