Lokalsport

Erster Sieg für VfL-Zweite

Basketball VfL II gelingt beim 81:68 in Laupheim der erste Saisonsieg

Laupheim. Den Start in die Bezirksligapartie gestalteten die beiden VfL-Spielertrainer Dominik Eberle und Chris Reza, sechs der neun Punkte zum 9:0 stammten von ihnen. Laupheim konterte zwar zum 9:10, doch zur Viertelpause lag wieder der VfL mit 24:14 vorne und gab die Führung bis zum Ende nicht mehr ab. Verantwortlich war die gute Reboundarbeit und immer wieder die Treffer von Tim Auerbach, der mit 23 Punkten und vier Dreiern erneut zum Topscorer avancierte.

Eng wurde es dann doch noch einmal, im Schlussviertel holte der TSV auf 60:64 (35.) auf. Doch der VfL hielt wieder mehr dagegen, traf auch seine Freiwürfe etwas besser als der Gastgeber, und so war drei Minuten vor Schluss beim 73:64 alles entschieden.ut

VfL Kirchheim II: Auerbach (23/4), C. Bozic (18), Eberle (6), N. Gligoric, Laar, Montenegro Diaz, Reza (15), Schmidt (5/1), Sengül (9/1), K. Wanzke, M. Wanzke (3)

Anzeige