Lokalsport

Ex-Boller Kölle coacht künftig TV Neidlingen

Neidlingen. Der TV Neidlingen, designierter Meister in der Fußball-Kreisliga B, Staffel 6, bekommt zur neuen Saison einen neuen Trainer: Wie Abteilungsleiter Marlon Lamour gestern mitteilte, wird der ehemalige Torjäger des TSV Bad Boll, Patrick Kölle (28) als Spielertrainer die Nachfolge von Oliver Sekan antreten, der die Neidlinger Altherrenmannschaft übernehmen wird.

Kölle, zuletzt für die zweite Boller Mannschaft in der Kreisliga A, Staffel  3, verantwortlich, bringt als Co-Trainer den ebenfalls aus Boll bekannten Torwart Torben Mende (36) mit. Beide sollen die Neidlinger, denen zwei Spieltage vor Saisonende der erste Platz in der Kreisliga B nicht mehr zu nehmen ist, in der kommenden Spielzeit in der Kreisliga A zum Klassenerhalt führen.tb


Anzeige