Lokalsport

Fabio Morisco als Trainer des FC Heiningen zurückgetreten

Fußball Nach nicht einmal zwei Monaten verlässt der ehemalige VfL-Kicker des Verbandsligaabsteiger.

Fabio Morisco, hier noch zu Plochinger Zeiten, ist nicht mehr Trainer in Heiningen. Foto: Carsten Riedl

Heiningen. Eine turbulente englische Woche hat Fußball-Landesligist FC Heiningen hinter sich: Im Abschlusstraining vor der Auswärtspartie bei der TSVgg Plattenhardt am Dienstag verkündete Trainer Fabio Morisco, ...

der sret mi ilJu ovm VF Poghlincne enomegkm awr, isneen

nr Gud dsa usA hnac eiwz gneuBneengg dsin anhc nnmftioernaIo sed Kblus airknpsenzeD wszinhec edr euüghnnseirfrV dun emd aTanri,treem ide icsh stlsbe chan eanmeiremsg hrcsespaAu inthc asu erd eWlt fcafhsen sich erd FHC iotms honcs weedri auf uernecTaishr edn,fetib dei eitPar in ltPathntader dei ienbed sinpchlreot Letire ffnteSe lnaBet nud udEmnd nkFu. iMt l:rofgE Dank rde Tfreefr onv iabFo oerGc ,)4(5. oNah clrehAs 5.6)( ndu roebRt jailKc ).28( olhet cshi red Vibseslbangaaregtreid mbei f1gE:r3o-l eiens senter Pnukte der .Snaois

osioMrc rwa asl iraetkv Kcekri gseantmsi Jareh lnga end VLf riKmeichh auf rfrfjadgeTe negenagg udn war lTei der hcM,satfnan ied 2003 in der seetrn unRde dse FksoPD-alB negeg nearHovn 96 dt.sna amx