Lokalsport

Fairplay soll belohnt werden

Frankfurt. Unter dem Motto „Jung, sportlich, fair“ ehrt die Deutsche Olympische Gesellschaft (DOG) faire Gesten im Sport sowie Projekte von Jugendlichen zur Thematik Fair Play. Teilnehmen können alle jugendlichen Sportlerinnen und Sportler im Alter von zwölf bis 18 Jahren. Die Gewinner erhalten über ihren jeweiligen Verein eine Fördersumme von bis zu 500 Euro. Bewerbungsschluss ist der 31. Dezember. pm

1 www.DOG-bewegt.de


Anzeige