Lokalsport

FC Esslingen reist nach Berlin

Stuttgart. Der FC Esslingen ist für sein soziales Engagement mit dem silbernen Stern des Sports ausgezeichnet worden. Als Landessieger vertritt der FCE nun Baden-Württemberg im bundesweiten Wettbewerb um die Sterne des Sports, die am 24. Januar in Berlin vom Bundespräsidenten verliehen werden. Die Jury würdigte damit die Arbeit des Esslinger Fußballvereins mit seinen 130 jungen Spielerinnen und Spielern im Nachwuchsbereich bei den Themen Integration und Inklusion.tb


Anzeige