Lokalsport

FCF schwitzt in Spanien

Frickenhausen. Nach ihrem Erfolg im vergangenen Jahr beim Erdinger-Meistercup haben sich die Landesliga-Fußballer des FC Frickenhausen aufgemacht, ihren Preis einzulösen: ein einwöchiges Trainingslager unter Profibedingungen in Spanien. 20 Spieler plus Trainer und Betreuer hoben am Samstag Richtung Barcelona ab. Im katalanischen Cambrils erwarten die Kicker gepflegter Rasen, ein top ausgestattetes Fitness-Studio und die Unterbringung im Vier-Sterne-Hotel.nz


Anzeige