Lokalsport

FCF verabschiedet seinen Kapitän

Frickenhausen. Sieben Jahre sind auch im Amateurfußball eine ­lange Zeit. Am Rande des Landes­ligaderbys gegen die TSV Oberensingen hat der 1. FC Frickenhausen mit Timo Gutjahr seinen langjährigen Kapitän verabschiedet. Den 28-Jährigen zieht es beruflich nach Hamburg. Seine Mannschaft bereitete ihm am Samstag vor dem Anpfiff einen bewegenden Abschied. Wie schon im Pokal zuvor gegen den TSV Köngen erlebte Gutjahr das Derby (1:1) nur noch als Zuschauer.tb


Anzeige