Lokalsport

Fiedler bläst der SGEH den Marsch

Fußball Der Bezirksliga-Tabellenführer verliert mit 0:4 beim FC Donzdorf, für den ein Mann gleich drei Treffer besorgt.

Donzdorf. Erste Pleite im vierten Spiel: Fußballbezirksligist SGEH hat durch das 0:4 beim FC Donzdorf die Tabellenführung verloren.

Beide Teams waren die Partie eher defensiv und mit langen Bällen angegangen. Die erste Chance des Spiels führte gleich zu einem Treffer. Donzdorf kam über rechts hinter die Abwehr, und Robert Fiedler verwertete den flachen Querpass zum 1:0. Danach hatte die SGEH die einzig echte Chance in der ersten Halbzeit. Eine Freistoßflanke von Ingo Schäfer klärte die Abwehr genau vor die Füße von Hakan Demir, doch FC-Keeper Czeisz war bei seinem Schuss aus sieben Metern reaktionsschnell zur Stelle. Später kam Donzdorf noch zu zwei guten Chancen. Bei einem Schuss von Josip Skrobic war SGEH-Schlussmann Florian Zapf zur Stelle, und Alexander Simperls Volleyschuss streifte die Latte.

Nach der Pause stellte sich die SGEH etwas besser auf den Gegner ein, und weitere Torchancen konnten zunächst vermieden werden. Selbst schaffte man es aber auch nicht, gefährlich vors Tor zu kommen. Erst in der 69. Minute gab’s die große Ausgleichschance. Biran Darboe dribbelte sich in den Strafraum, doch Czeisz entschärfte seinen 14-Meter-Schuss mit einer sehenswerten Parade. Fast im Gegenzug dann das 2:0. Simperl spielte vor dem Tor quer, und Fiedler ließ Zapf keine Abwehrchance. Danach war bei den Gästen kein Aufbäumen mehr zu erkennen, im Gegenteil. Nach zwei Ballverlusten fing sich die SGEH noch zwei weitere Gegentore. Das 3:0 erzielte erneut Fiedler mit einem 20-Meter-Schuss, das 4:0 ging auf das Konto von Skrobic, per Linksschuss aus 16 Metern.fl

1. FC Donzdorf: Czeisz - Riegert, Andres, Leicht, Skrobic (85. Bauer), Sahin (85. Prontkelevic), Simperl (72. Kolb), Schmid, Vetter, Heinzmann, Fiedler (89. Bastug)

SGEH: Zapf - Knöll, Lenuzza, Kronewitter, Kuhn - H. Demir, Schäfer, Strobel (67. Gutbrod), Oswald - Darboe, G. Demir

Tore: 1:0, 2:0, 3:0 Fiedler (15./70./75.), 4:0 Skrobic (81.)

Gelbe Karten: Leicht - Kronewitter, Strobel

Schiedsrichter: Leon Heyken (Illertal)

Zuschauer: 100

Anzeige