Lokalsport

Firat Arslan boxt um WM-Chance

Göppingen. Firat Arslan lässt einfach nicht locker. Der unermüdliche Box-Profi aus Donzdorf tritt am 17. September in der Göppinger EWS-Arena um die EM an. Ziel ist letztlich ein weiterer WM-Kampf.

Zu gerne würde der 45-jährige Box-Profi aus Donzdorf (Bilanz: 47 Kämpfe, 37 Siege) den WM-Gürtel noch einmal auf seinen gestählten Hüften spüren – wie im November 2007 in Dresden, als der Cruisergewichtler (bis 90,7 kg) Titelträger Virgil Hill über zwölf Runden zermürbte und sich als zehnmonatiger Champion der World Boxing Association (WBA) seinen Platz in den Geschichtsbüchern sicherte.nwz


Anzeige