Lokalsport

Foschi und Kalaitzis wechseln nach Dettingen

Fußball Die SFD verpflichten die beiden Abwanderer des AC Catania.

Sascha Foschi (rechts) schließt sich mit Kosta Kalaitzis den SFD an. Foto: Carsten Riedl

Nur eine Woche nach dem verkündeten Abschied von Sascha Foschi und Kosta Kalaitzis zum Sommer vom Fußball-B-Ligisten AC Catania Kirchheim, haben beide bereits einen neuen Verein gefunden. Das Duo wechselt im Sommer zu den SF Dettingen. „Beide passen sowohl menschlich als auch Charakterlich zu uns“, freut sich Dettingens Abteilungsleiter Christian Renz. ...

Die lanaprgenKunde ebmi eLni-tgisA ide eneu edRun dnsi mtadi fsta nlsgbe.csseoha dweern nhco eesrvhunc, zewi oerd reid eugnj iSeperl an usn zu os .nzeR Bis fau nBneaimj ubHert dnu arwtrTo Karl b(eedi )fua driw rde nitegeDrt edarK emoktplt meazmsun eil.benb

eD i farTrrgeinea its ahcu gtkle:rä Nbieh idaaKjr tha rüf ine wstrieee rJha henrbterenc.siu wrid neis Pnrreta nsoCku cIsi nde rinVee am nEed der inoasS anrvseesl. Nuere eTia-onCrr dwir ionmeS Stpipu,a altuelk lSpeeri edr snrtee sna&nhlna;f.Mpcbdstk