Lokalsport

Frühstart aus besonderem Grund

Bezirksliga Das Derby der SGEH und des TV Neidlingen steigt bereits am Samstag um 15.30 Uhr. Gespielt wird in Beuren.

Christian Mirbauers SGEH ist bereits am Samstag im Einsatz. Foto: Markus Brändli

Kirchheim. An diesem Wochenende gibt es einen nicht gerade alltäglichen Grund für einen Frühstart des 23. Spieltags in der Bezirksliga Neckar-Fils: Damit der 30. Geburtstag von SGEH-Torjäger Dennis Oswald am Sonntag im Kreis der Mitspieler gebührend gefeiert werden kann, steigt das Derby gegen den TV Neidlingen bereits am Samstag um 15.30 Uhr, einen Tag früher als alle anderen Spiele. Ungewöhnlich ist auch die Spielstätte. Oben im Hardtwaldstadion liegt Schnee. Deshalb wird diese reizvolle Partie unten in Beuren auf Kunstrasen ausgetragen. Für die „Heimelf“ ein gutes Omen. Beim ersten Umzug dieser Art gegen Rechberghausen gewann die SGEH 5:2. „Wir wollen an die Leistung gegen Plochingen anknüpfen“, sagt Trainer Christian Mirbauer nach dem 1:1 vom Mittwoch. „Ein Sieg, am besten noch mit einem Tor von ihm, wäre das beste Geburtstagsgeschenk für Dennis“. Das will der TV Neidlingen unbedingt verhindern, obwohl die Voraussetzungen für die Mannschaft von Spielertrainer Patrick Kölle denkbar ungünstig sind. Nils Faustmann ist am Sprunggelenk verletzt, Patrick Class, Alexander Persch und Steffen Kuch stehen aus diversen privaten Gründen nicht zur Verfügung. Und: Die Kölle-Elf hat auswärts gegen die SGEH noch nie einen Punkt geholt. „Jede Serie reißt einmal“, hofft der Trainer. ...

prcnneseetdh ndis ni iesder saSoin ibs zu cess,h ja asrgo besnie erebiAstg slDehba cuah wzie arndee eTeekncrevi conh ltr,ensapm mu uas dre fzonreGeehna zu meknm.o leAnl vnaor der SVT W.miieelh rniarTe Uwe thHe uz iemen Heobaprpulmt sierne cnahnaf:tMs hnabe eeliv gteu ied uz egnwi ttzlpa aj erd noeKnt mi itaeGspls ibme 1. CF oDrf,znod erd cnho an red 6e-0eitl:P vom nDraesontg mi Odtrysreb geneg prSttreineeiz üTrk VS uz narekbbn ath. eslgrAindl bkaelgt rde SVT ewzi nud ssmu nMirva Heht esentzre, red an aernonWlbdmpee .lotbrriea

gr snei eJ idsn uaf cRaveehn uas

hcuA rde VST gennJeis esoltl cnah wzie eignedareNl mnsgala eriedw ans nktueP mmnseal nnekde. eneGg ceuhnK tis hRnaeevc rfü ied NHiel-dgenriipeasle aagng.ets nellwo am nEde der oSinas tciSrh agst atfSne rde nadn edn Job eds easTrrin dwriee bg.bita eniS elNahfcrgo estht ef,st ridw arbe rtes ehWco ektnnba gebn.ege

A hcu in hihmKrcie irdw tesr,letgä wie es heteegtir.w Hrie rilsedalng icnth ni Scenah .Trarien Airnm nOra tszit efst afu reseni akn.B ,nNei se tgeh um edn cirkscuZzakk edr aasnctfhMn nach neier elbnddnene ni.rHneud tchA enktPu aus den tzneetl sshec nleSeip disn henfiac zu giewn ien paeezt.mniSt inKe u,ndeWr sads ied asu dfrnzDoo mti 81 im sleben tmuZeiar in der elTebal am VfL envoeegrzbogi ds.in iWe hetis craM utBuenht edi ?Lage

hbnae neie genuj Mtcann,sfah eid iehnr geW g,the bare cnoh lnener tnime erd und laenverlf tjzet hinct cegihl in kan,Pi unr eliw riw alemziw elrnrove enah.b eDr rTük SV itm venlie anernefreh rneeiplS aht aegder eenb nneie afuL dnu riwd bashled unr hcrwes fahleuatzun e.nis iWr sind ejtzt ni rde eRloelog,lrrVfe- itm red rwi hilvteleci beessr hsen&bnopcdnmrume;ztku arhenf teugn Mestu canh sKalu