Lokalsport

Fünf gehen, acht kommen, drei pendeln ​

Abgänge Kai Hörsting (VfL Kirchheim), Marco Parrotta (SGEH), Fatih Özkarahman (Calcio Leinfelden-Echterdingen), Markus Gabriel (Karriereende) und Christopher Eisenhardt (Karriereende/neuer Co-Trainer/Foto rechts) haben den Verein verlassen beziehungsweise beenden ihre Fußball-Laufbahn. Zugänge Christoph Bauer (1. FC Eislingen), Servet Isik (TSV Deizisau), Felix Hummel (SV Bonlanden), Lukasz Majowski (TSV Bad Boll), Robin Rueff (SSV Reutlingen A-Junioren), Felix Stolz, Can Kanarya und Tim Stiefelmeyer (alle TSV Weilheim A-Junioren) stoßen neu zum Kader Training Mit Trainingsstart 2015/16 am Montag bekommen die Youngsters Felix Stolz, Can Kanarya und Tim Stiefelmeyer einen Sonderstatus: Das Trio trainiert schwerpunktmäßig mit der ersten Mannschaft, spielt aber zunächst größtenteils in der Weilheimer Kreisliga-B-Mannschaft.tb


Anzeige