Lokalsport

Fumic und Avancini erneut Zweite

Guaratinga. Mountainbike-Profi Manuel Fumic und sein brasilianischer Partner Henrique Avancini haben auf der dritten Etappe des „Brasil Ride“ zum dritten Mal Rang zwei belegt. Auf der 64 Kilometer lange Strecke nach Guaratinga waren nur die Auftaktsieger Sebastian Carstensen Fini aus Dänemark und der Lette Martins Blums um 2,53 Minuten schneller als das schwäbisch-brasilianische Duo des Cannondale-Factory-­Teams, das in der Gesamtwertung ebenfalls Zweiter ist.eg


Anzeige