Lokalsport

Fußball TSVW-Konkurrent ohne Trainer

Stuttgart. Marco Scheel, eineinhalb Jahre lang Fußballtrainer des Weilheimer Landesligakonkurrenten TSV Weilimdorf, ist von seinem Posten zurückgetreten. Nachdem der Aufsteiger die Hinrunde nur auf dem drittletzten Platz beendet hatte, sah Scheel keinen anderen Ausweg. „Die Rädchen haben nicht mehr richtig ineinandergegriffen, es kam mehr oder weniger zum Stillstand. Und Stillstand beim Fußball bedeutet Rückschritt.“ Ein Nachfolger soll bis Januar gefunden sein.tb


Anzeige