Lokalsport

Fußballmädels starten in der Halle

Wendlingen. Nachdem die Fußballjunioren bereits in den „Indoor-Modus“ geschaltet haben, geht es an diesem Wochenende auch für die kickenden Mädchen im Bezirk der Budenzauber los. Dabei steht die Sporthalle im Grund in Wendlingen im Mittelpunkt des Interesses, wo die E-Juniorinnen am Samstag und die D-Juniorinnen am Sonntag ihren Vorrundenspieltag bestreiten.

Allerdings sind die Teilnehmerzahlen gegenüber der Vorsaison ein weiteres Mal zurückgegangen. Insgesamt 55 Mädchenmannschaften jagen an diesem und dem nächsten Wochenende dem runden Leder nach und versuchen, sich jeweils für die Bezirksendrunde Anfang Januar zu qualifizieren.

Zehn E-Juniorinnen-Mannschaften spielen am Samstag ab 13.30 Uhr in Wendlingen in zwei Gruppen, wobei jeweils die ersten drei Mannschaften jeder Gruppe in die Endrunde einziehen. Bei den D-Juniorinnen am Sonntag gehen ab 9.30 Uhr 14 Mannschaften an den Start, die in zwei Gruppen mit je sieben Mannschaften ihre Endrundenteilnehmer ermitteln. Hier qualifizieren sich jeweils die ersten vier Mannschaften für die Bezirksendrunde.hth

Anzeige