Lokalsport

Gabric scheitert an Trainingspartnerin

Stuttgart. Anna Gabric (20), Tennisprofi aus Kirchheim, ist in der ersten Runde der internationalen württembergischen Tennis-Meisterschaften in Vaihingen-Rohr an Lena Rüffer mit 4:6, 4:6 gescheitert. Letztlich gab die Anzahl der verwandelten Breakpunkte den Ausschlag. Rüffer (WTA-Rangliste 395) brachte die Hälfte durch, Gabric (582) nur 13 Prozent. Beide Spielerinnen trainieren in Stuttgart-Stammheim und stehen im DTB-Perspektivkader sowie im Porsche-Talent-Team.ks


Anzeige