Lokalsport

Gegen Vorderbänkler Wendlingen spekuliert Notzingen auf Zählbares

Fußball-Kreisligist TSVN bestreitet am Sonntag das erste Pflichtspiel im neuen Jahr

Notzingen. Nach der witterungsbedingten Absage des Spiels in Oberboihingen vergangenen Sonntag, bestreitet Fußball-B-Ligist TSV Notzingen übermorgen sein erstes Pflichtspiel im neuen Jahr. Zu Gast im Eichert wird die Bezirksligareserve des TSV Wendlingen sein. Die Lauterstädter liegen als Tabellenvierter noch in Schlagdistanz zur Spitze. Allerdings gab es zuletzt gegen Topfavorit FC Nürtingen 73 beim 1:2 die erste Heimpleite zu verzeichnen. „Darauf gebe ich nicht viel, Wendlingen wird weiter vorne mitspielen, davon bin ich überzeugt. Wir konnten letzten Sonntag aufgrund vieler Ausfälle eher froh sein, dass nicht gespielt wurde. Am kommenden Sonntag rechne ich mir bei optimalem Spielverlauf allerhöchstens einen Punkt aus“, so Notzingens Abteilungsleiter Wolfgang Schäfer eher verhalten.kls

Anzeige