Lokalsport

Gerangel im Mittelfeld

Kreisliga B5 und B7 Oberlenningen kann Platz sechs stabilisieren.

Lenningen. Der TSV Oberlenningen II steht auf Rang sechs in der Fußball-Kreisliga B, Staffel 5. Im Spiel beim Tabellenviertletzten SV 07 Aich II soll der Tabellenplatz untermauert werden.

Anzeige

Schwieriger wird es für den schwächelnden TSV Ötlingen II, der gegen den Tabellenzweiten TSV Linsenhofen klarer Außenseiter ist.

Der neuntplatzierte TSV Notzingen II will am Sonntag beim Aufstiegsmitfavoriten VfB Neuffen die Begegnung offen gestalten. Die anderen beiden Teckvereine, die SG Ohmden/Holzmaden II (12. Platz) gegen den TSV Neckartailfingen III (13) und der TSV Owen II (14) zu Gast beim SPV 05 Nürtingen II (10) haben Chancen, erfolgreich zu sein.

Am Sonntag stehen sich auchdie ersten vier Mannschaften in der Fußball-Kreisliga B, Staffel 7 gegenüber. Der Tabellendritte TSV Schlierbach spielt gegen den Tabellenvierten FTSV Kuchen II und der Tabellenzweite TV Eybach (54) erwartet den Spitzenreiter Türk SV Ebersbach (56).kdl