Lokalsport

Glaspalast im Fokus der Leichtathleten

Hallensaison In Sindelfingen starten am Wochenende auch Athleten aus der Region ins neue Wettkampfjahr.

Sindelfingen. Nachdem die großen Fußballturniere zu Beginn des Jahres über die Bühne gegangen sind, ist der Glaspalast in Sindelfingen wieder fest in der Hand der Leichtathleten. Bester Beweis dafür: Am Wochenende warten gleich drei Veranstaltungen auf die Zuschauer in der Multifunktionsarena.

Den Start macht am Samstag das traditionelle Stadtwerke Sindelfingen Hallenmeeting, bei dem sich einige prominente Starter die Klinke in die Hand geben. Aus den Reihen des VfL Sindelfingen sind beispielsweise Olympiateilnehmerin Nadine Hildebrand (Hürdenlauf) und Paralympics-Sieger Niko Kappel (Kugelstoßen) am Start. Beginn des Meetings ist um 10 Uhr.

Tags darauf suchen die Athleten der Altersklasse U16 ihre Württembergischen Meister in den Laufdisziplinen und die Athleten der Altersklasse U18 ihre Baden-Württembergischen Meister auf der Tartanbahn, auf der Wurfanlage und in den Sprungdisziplinen. Mit am Start aus der Teckregion ist Sprinter Julian Corucle vom VfL Kirchheim, der bei den U18 über 60 Meter gemeldet hat.

Erster Start der U16-Titelkämpfe ist am Sonntag um 12.55 Uhr, die U18-Meisterschaften beginnen bereits um 10 Uhr.pm

1Mehr Informationen unter www.wlv-sport.de

Anzeige
Anzeige